ATEMTHERAPIE IN LANDSHUT

„Den Puls des eigenen Herzens fühlen.
Ruhe im Inneren,
Ruhe im Äußeren.
Wieder Atem holen lernen, das ist es.“
Christian Morgenstern.

ATEMTHERAPIE

Der Atem ist die Quelle aus der wir unsere Energie und Kraft schöpfen können. Durch ihn werden die Tätigkeit unserer Organe und unser seelisch-geistiges Befinden beeinflusst.

EINZELTHERAPIE

Die Atembehandlung ist ähnlich einem nonverbalen Gespräch, das die Hände der Therapeutin mit dem Atem der behandelten Person führen.

GRUPPENTHERAPIE

Bei der atempädagogischen Arbeit in Kleingruppen kann dem eigenen Atemrhythmus aufgespürt werden. Seelisch-geistig-körperliches Gleichgewicht kann entstehen.